Home


Arkenthomp©
Philosophie, Kunst, Lebenskunst


Herzlich Willkommen!
Endlich habe ich meine eigenen URL www.arkenthomp.de .

Demnächst erscheinen hier alle Infos zu meiner Kunst und Phillososphie.

Kurz angeschrieben:
Kunst hat nach meiner Ansicht immer eine gesellschaftliche Position und immer einen philosophischen Bezug. Eine zeitgenössische Kunst sollte sich also immer Kulturell eingliedern bzw. positionieren sowie anders herum sollte jede Kultur sich ebenso gesellschaftlich und philosophisch offen auseinander setzen.
Dies sind geistige Kernpunkte einer Kunst und Lebensweisheit die in unserer heutigen Zeit kulturelle Impulse geben kann, z.B. um die materieller werdende Gesellschaft weg vom Konsum, hin zu einer lebendigen und ganzheitlicheren Erkenntnissgesellschaft zu öffnen.

Grundlage für diese Kunst sollte nach meiner Meinung eine auf Wissenschaft und Logik aufgebaute Philosophie sein, wie sie zum Beispiel in der Anthroposophie weltweit Anerkennung findet.
Die Grundlagen für solche wissenschaftliche Farbenlehre hat schon J.W. v. Goethe 1810 erstmals ausführlich beschrieben.

Das die Anthroposophie im deutschsprachigen Raum mit „den eigenen Namen tanzen“ missverstanden wird, während z.B. Yoga eher tolleriert wird, liegt sicherlich an dem bisherigen Auftreten der anthroposophisch wirkenden Menschen.
In fast allen anderen Ländern der Welt werden mit der Anthroposophie eine zeitgenössische Kunst mit einer umfassenden Farbenlehre und eine menschengerechte Erziehungskunst verbunden oft auch mit der dazugehörigen wissenschaftlichen Geisteshaltung.

Auch die Demeter-Landwirtschaft ist weltweit bekannt und führt in eine realistische Zukunft, in der Umweltschutz und gesunde Ernährung für 15 Milliarden Menschen realisiert werden kann.


In dieser heutigen Welt mit ihren modernen Problemen und globalen Zukunftsaufgaben ist eine gesamtmenschliche Kultur eine wichtige Stütze für die Entwicklung des einzelnen Menschen und der Kulturkreise hin zu einer offenen und toleranten Zukunft.

Dies will ich mit meiner Kunst unterstützen und bereichern.

Arken Thompson



Danke auch an Thomas Papst für seine technische Hilfe bei der Realisierung meiner Homepage.





 
ArkenThomP - 30.04.2019